Leasing

Innerhalb von Schouten Dental bieten wir zwei verschiedene Möglichkeiten zum Leasing der Systeme an. Im Rahmen des Leasingangebots stehen zwei verschiedene Leasingformen zur Verfügung. Financial Lease und Operational Lease.

Operational Lease

Ab 500 €, –

Die Operational-Lease-Option für Maschinen wie 3D-Drucker und andere Systeme ist eine Art von Leasing, die mit der Leasinggesellschaft abgeschlossen wird. Die Leasinggesellschaft stellt monatlich einen im Voraus vereinbarten Betrag als Kostenposition in Rechnung. Dies bedeutet, dass die Leasinggesellschaft die Maschine an die Firma vermietet. Das Objekt, z. B. ein 3D-Drucker, wird in der Bilanz nicht als negatives Eigenkapital ausgewiesen, es werden jedoch bereits monatliche Kosten in Rechnung gestellt. Die Höhe und Dauer werden immer im Voraus vereinbart.

Wir bieten hierfür verschiedene Laufzeiten von beispielsweise 12 bis 72 Monaten an. Die Kosten hierfür hängen von der Investition, einer etwaigen Anzahlung (nicht erforderlich), den Zinsen und der Laufzeit ab.

Wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter, wenn Sie weitere Fragen zu Operating-Leasing-Optionen haben.

Finanzierungs-Leasing

Ab 5.000,00 €

Das Finanzierungsleasingformular ist ein Geschäftsdarlehen. Die Maschine geht in das Eigentum des Kunden über und die Investition wird in Raten zurückgezahlt. Die Investition wird sowohl als Darlehen als auch als Objekt in der Bilanz ausgewiesen. Wenn der volle Betrag bezahlt wurde, ist und bleibt die Maschine Eigentum des Unternehmens und nicht des Leasingunternehmens.

Die Begriffe können häufig von 12 Monaten bis 72 Monaten verwendet werden. Eine Anzahlung ist eine Option, aber nicht in allen Fällen obligatorisch. Die Leasingrate hängt davon ab, ebenso wie die Zinsen, die Anzahlung und der Investitionsbetrag.

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter für weitere Fragen zu Finanzierungsleasing.

Möchten Sie wissen, wie Sie unsere Maschinen in Ihren Geschäftsprozess integrieren können? Bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot und ein Mietangebot.

Wagen